HeadHandeln

Projektbereich C: Handeln

Teil-
projekt
TitelFachgebiet und ArbeitsrichtungTeilprojektleitende, Institut, Ort
C01 Transfer apokalyptischen Wissens im antiken Christentum Evangelische Theologie / Kirchengeschichte Christoph Markschies, Seminar für Kirchengeschichte, HUB

C02

(2012-2016)

Askese in Bewegung: Formen und Transfer von Übungswissen in Antike und Spätantike Religionswissenschaft Almut-Barbara Renger, Institut für Religionswissenschaft, FUB

C03

(2012-2016)

Interaktion und Wandel orientalischer Rechtssysteme. Transfer normativen Wissens am Beispiel des zoroastri­schen und islamischen Rechts (7.–11. Jh.) Iranistik / Islamwissenschaft Maria Macuch, Institut für Iranistik, FUB
C04 Epistemische Dissonanzen. Wissensobjekte und Werkzeuge frühneuzeitlicher Akustik Kulturwissenschaft / Medienwissenschaft / Wissenschaftsgeschichte

Viktoria Tkaczyk, Max-Planck-Institut für Wissenschafts-
geschichte / Institut für Kulturwissen-
schaft, HUB

C06 Transfer und Überlagerung. Wissenskonfigurationen in der Zeit der griechischen homines novi im Osmanischen Reich (1641–1730) Neogräzistik Miltos Pechlivanos, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, FUB

C07

(2012-2016)

Early Modernities in Ostasien: Aktuelle Debatten zu den Ursprüngen der Moderne Geschichtswissenschaft / Globalgeschichte Sebastian Conrad, Friedrich Meinecke-Institut, FUB

C08

Vermittlung kommunikativer Alltagsroutinen im Kontext sprachlicher Diversität in der Frühen Neuzeit Linguistik Horst Simon, Institut für Deutsche und Niederländische Philologie, FUB
C09 Institutionalisierung von Wissen in konfuzianischen Akademien Koreas Koreastudien / Sinologie Eun-Jeung Lee, Koreastudien, FUB