Teilprojekt C03 (2012–2016)

Interaktion und Wandel orientalischer Rechtssysteme. Transfer normativen Wissens am Beispiel des zoroastrischen und islamischen Rechts (7.–11. Jh.)

Das Projekt untersuchte in der ersten Förderphase des SFB die wechselseitige Beeinflussung von zoroastrischem und islamischem Recht und zielte dabei auf die Erarbeitung einer systematischen Beschreibung jener Faktoren, die Transformationen normativen Wissens in als ‚entwicklungsresistent‘ geltenden religiösen Kontexten ermöglichen. Dabei wurde nicht nur das materielle Recht, sondern auch die Rechtsmethodik berücksichtigt.

Eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie hier.

Projektteam

Teilprojektleitung

Prof. Dr. Maria Macuch

Teilprojektleitung (C03)

Prof. Dr. Maria Macuch

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

PD Dr. Benjamin Jokisch

Wiss. Mitarbeiter (C03)

PD Dr. Benjamin Jokisch

Dr. Iris Colditz

Wiss. Mitarbeiterin (C03)

Dr. Iris Colditz

Claudius Naumann

Technische Mitarbeit (C03)

*