Springe direkt zu Inhalt

Teilprojekt A06

Alchemia poetica. Chemisches Wissen und Dichtung um 1600

Untersucht werden die Werke Michael Maiers (insbesondere die Atalanta fugiens, 1618) und die Chymische Hochzeit Christiani Rosenkreutz (1616) Johann Valentin Andreaes. Ziel ist eine Beschreibung des (al)chemischen Wissens dieser Texte und der Formen, in denen dieses Wissen transferiert wird. Im Fokus stehen die Verschlüsselung durch die antike Mythologie, durch Rätsel und Embleme, die neuen, durch den Buchdruck ermöglichten, medialen Vermittlungsstrategien, die Techniken seiner Autorisierung und das Verhältnis zu den entstehenden Lehrbüchern der Chemie. 

Projektteam

Teilprojektleitung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Studentische Hilfskraft

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prof. Dr. Peter-André Alt

Ehemaliger Projektleiter (A06)

Prof. Dr. Peter-André Alt

Isabel von Holt

Ehemalige Wiss. Mitarbeiterin (A06)

*

Jost Eickmeyer

Ehemaliger Wiss. Mitarbeiter (A06)

*