Rezensionen und Berichte

(mit Simon Brandl, Jutta Eming, Juschka Lioba Mattes, Tilo Renz, Volkhard Wels): Darstellung und Geheimnis in Mittelalter und Früher Neuzeit. Interdisziplinäre und internationale Tagung, Berlin, 27.09.-29.09.2018.

(mit Simon Brandl, Jutta Eming und Volkhard Wels): Der Begriff der Magie in Mittelalter und Früher Neuzeit. Ein Arbeitsgespräch des Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung", 1.-2.12. 2017.

Rezension: Markus Stock (Hg.): Alexander the Great in the Middle Ages. Transcultural Perspectives. University of Toronto Press, Toronto u. a. 2016; Faustina Doufikar-Aerts: Alexander Magnus Arabicus. A Survey of the Alexander Tradition through Seven Centuries: from Pseudo-Callisthenes to Ṣūrī. Peeters, Leuven u. a. 2010, in: Arbitrium 35, H. 3 (2017), S. 310–315.

(mit Jutta Eming,Tilo Renz) Tagungsbericht: Marsilio Ficino in Deutschland und Italien. Renaissance-Magie zwischen Wissenschaft und Literatur. Internationale und interdisziplinäre Tagung, Berlin 01.-03.10.2015.

(mit Tilo Renz, Peter Baltes) Workshopbericht: Erzählungen von Alexander zwischen Asien und Europa, Berlin, 1.–2. Oktober 2014.