Vorträge

„Approaching the quantitative reduction of the Pyramid Texts from the Old to the Middle Kingdom by the concept of substitution” Vortrag innerhalb des interdisziplinären Workshops Substitution. Narrowing or broadening of knowledge, SFB 980 „Episteme in Bewegung”, 24.-25.05.2019

„Die (Un-)Sterblichkeit von Pyramidentextsprüchen“ Vortrag innerhalb des Neunten Berliner Arbeitskreises Junge Aegyptologie (BAJA 9) (Un)Sterblichkeit: Schrift – Körper – Kult, Humboldt-Universität zu Berlin, 30.11.-02.12.2018.

„Der königliche Totenkult im Alten Reich – Politische und wirtschaftliche Folgen“ Vortrag innerhalb des Offenen Hörsaals Die Macht der Toten: Geschichte, Politik, Literatur, Freie Universität Berlin, 02.07.2018.

„Are Single Attested Pyramid Text Spells Indications for Adjustments in Ritual Practice?” Vortrag innerhalb des internationalen Workshops Uniformity and Regional Diversity in Ancient Egyptian Religious Practice, Nagoya University (Japan), 27.10.2017.

„Wiedererzählen als Zufallsprodukt?“ Vortrag im Rahmen des Workshop 8: Wieder-Erzählen / Wieder-Verwenden / Aktualisieren / Modernisieren, auf der gemeinsamen Jahrestagung des SFB 980 „Episteme in Bewegung“ und des SFB 930 „Materiale Textkulturen“ 29.06.-01.07.2017.