2018

Prof. Dr. Charlotte Schubert (Universität Leipzig): "Digital Plato"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."  

Ort: Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

30.11.2018 | 10:00 c.t.

Prof. Dr. Gerd Schwerhoff, Technische Universität Dresden: „Invektivität und die Konstituierung von Öffentlichkeit in der Reformationszeit“

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."      

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

09.11.2018 | 10:00 c.t.

Transfer und Adaption von Sprach- und Schriftwissen im Alten Orient

Internationaler Workshop des Teilprojekts A01 "Episteme als Konfigurations-Prozess: Binnenströme des Wissens in keilschriftlichen Textcorpora" (Leitung: Prof. Eva Cancik-Kirschbaum)     

Ort: Einstein-Zentrum CHRONOI, Otto-von-Simson-Straße 7, 14195 Berlin

08.11.2018 - 09.11.2018

Bücher in Bewegung

Ein Workshop des SFB-Teilprojekts Informationsinfrastruktur (Projektleitung: Gyburg Uhlmann, Rainer Stotzka, Albert Geukes)          

Ort: Sitzugsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

06.11.2018 - 07.11.2018

Aetius of Amida, Books on Medicine

Workshop organised by project A03 „The Transfer of Medical Episteme in the ‘Encyclopaedic’ Compilations of Late Antiquity“ (Head: Prof. Dr. Philip van der Eijk)     

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Klassische Philologie Unter den Linden 6 10099 Berlin

01.11.2018 - 02.11.2018

Wissen en miniature – Theorie und Epistemologie der Anekdote

Eine Tagung des latinistischen Teilprojekts B07 "Die Anekdote als Medium des Wissenstransfers" (Leitung: Prof. Dr. Melanie Möller)        

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

25.10.2018 - 27.10.2018

'Aus dem Rahmen gefallen'. Unkonventionelle Materialisierungen von Text/Geschriebenem/Wissen

Bilateraler Workshop mit dem SFB 933 "Materiale Textkulturen" an der Universität Heidelberg

Ort: Universität Heidelberg

19.10.2018 | 13:00 - 16:30

THE SOUND OF SCIENCE

Premiere des Podcasts „Hinter den Dingen“ im Roten Salon in Kooperation mit der Volksbühne Berlin

Ort: Roter Salon, Volksbühne Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin-Mitte

01.10.2018 | 20:00

Darstellung und Geheimnis in Mittelalter und Früher Neuzeit

Internationale und interdisziplinäre Tagung veranstaltet von den Teilprojekten A06 (Leitung: Prof. Dr. Volkhard Wels) und B02 (Leitung: Prof. Dr. Jutta Eming)

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

27.09.2018 - 29.09.2018

Philological Practices: A Comparative Historical Lexicon

International workshop in collaboration with the Dahlem Humanities Center (DHC) at Freie Universität Berlin organized by Anne Eusterschulte (FU Berlin), Glenn W. Most (Pisa/Chicago) and Martin Kern (Princeton)   

26.09.2018 - 28.09.2018

Heritage Revisited

International Workshop at the Department of Art History, Universität Wien      

Ort: Universität Wien – Institut für Kunstgeschichte Universitätscampus, Hof 9 Seminar Room 1 Garnisongasse 13, 1090 Wien

20.09.2018 - 21.09.2018

Sound Objects in Flux: Knowledge, Science, Heritage

Ort: Max Planck Institute for the History of Science Villa, Seminar Room (ground floor), Harnackstr. 5, 14195 Berlin-Dahlem

14.09.2018 - 15.09.2018

Things in Medieval Literature, Society, and the Visual Arts

Workshop des germanistischen Teilprojekts B02 „Das Wunderbare als Konfiguration des Wissens in der Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Jutta Eming) in Kooperation mit Prof. Kathryn Starkey Ph.D., Stanford University   

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

10.09.2018 - 11.09.2018

„Strange Matter“: How Things Disrupt Time

International conference organised by project B01 "Artefacts, Treasures and Ruins - Materiality and Historicity in the Literature of the English Middle Ages " (Head: Prof. Dr. Andrew James Johnston)   

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

23.08.2018 - 25.08.2018

Magico-medical Knowledge and Practices among Jews and Others in (Late) Antiquity

Panelsektion der Programmsektion “Medicine in Bible and Talmud” (Markham J. Geller / Lennart Lehmhaus) im Rahmen des International Joint Meeting of the Society of Biblical Literature (SBL) und des European Association of Biblical Studies (EABS)

01.08.2018 - 03.08.2018

Sommerfest

im Garten des SFB Episteme in Bewegung

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

20.07.2018 | 18:00

Dr. Benjamin Folit-Weinberg (DRS Fellow): From genealogy to the hodos

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Gräzistik (Prof. Dr. Gyburg Uhlmann).    

Ort: Rostlaube der Freien Universität Berlin Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Raum: JK 31 / 239

17.07.2018 | 14:00 c.t. - 16:00

Roots and Routes of Knowledge – Approaches to Medicine, Sciences and Knowledge in Pre-Modern Jewish Cultures

Programmsektion im Rahmen des XIth Congress of the European Association for Jewish Studies (EAJS) 2018, Jagiellonian University in Kraków, Poland Konzeption, Organisation und Durchführung: Lennart Lehmhaus (A03/SFB 980)     

15.07.2018 - 19.07.2018

Prof. Irene Peirano Garrison (Yale University): "Anecdotes in search of an author: towards a new reading of Seneca the Elder"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."  

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

13.07.2018 | 10:00 c.t.

„Was nun, Doc?“

Informationsveranstaltung der Forschungsabteilung der Freien Universität Berlin   

Ort: Sitzungsraum, Villa des SFB 980 „Episteme in Bewegung“, Schwendenerstr. 8, 14195 Berlin

10.07.2018 | 09:00 c.t. - 11:00

Aetius of Amida, Books on Medicine

Workshop organised by project A03 „The Transfer of Medical Episteme in the ‘Encyclopaedic’ Compilations of Late Antiquity“ (Head: Prof. Dr. Philip van der Eijk)

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Klassische Philologie Unter den Linden 6 10099 Berlin

05.07.2018 - 06.07.2018

Workshop 1: Epistemic Territories: Dynamics of Knowledge in the Early Modern Republic of Letters

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"   

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Workshop 3: Epistemic Networks

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"    

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Workshop 2: Performing Economies: Changing and Exchanging Goods in Pre-Modern Ritual Communities

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"    

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen

6. Jahrestagung des Sonderforschungsbereichs 980 „Episteme in Bewegung. Wissenstransfer von der alten Welt bis in die Frühe Neuzeit “ , konzipiert von der Konzeptgruppe VII „ Wissensoikonomien “ (Leitung: Nikolas Pissis, Nora Schmidt)   

Ort: Humboldt-Box Berlin Schlossplatz 5 10178 Berlin-Mitte

28.06.2018 - 30.06.2018

Träumende Pferde und träumende Propheten: Aristoteles’ Schriften zu Schlaf und Traum und ihre Rezeption in der griechischen, lateinischen, arabischen und hebräischen Tradition

Workshop des philosophischen Teilprojekts B03 „Imaginatio. Imaginatives Sehen und Wissen – Theorien mentaler Bildlichkeit in Philosophie und Theologie des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Anne Eusterschulte)   

Ort: Dienstag, 26. Juni, 14–17 Uhr Mittwoch, 27. Juni, 10–16 Uhr Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

26.06.2018 - 27.06.2018

Rhetorik, Gender & Institution: Perspektiven auf Diversität an der Universität

Studientag des rhetorikgeschichtlichen Teilprojekts “Erotema. Die Frage als epistemische Gattung im Kontext der französischen Sozietätsbewegung des 17. und frühen 18. Jahrhunderts” (Leitung: Prof. Dr. A. Traninger)    

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

25.06.2018 | 10:00 - 18:00

Texts before Texts: How and Why Were Mesopotamian Texts Written?

Seminar mit Prof. Dr. Paul Delnero (Johns Hopkins University, Baltimore)

21.06.2018 - 12.07.2018

Politeness Crossing Times and Spaces

International Workshop organised by project C08 “Teaching Early Modern Routines of Everyday Communication within Contexts of Linguistic Diversity” (Head: Prof. Dr. Horst Simon)      

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

11.06.2018 - 12.06.2018

Lange Nacht der Wissenschaften

Wissensschätze heben – eine Reise durch vormoderne Wissenslandschaften

Ort: Garten und Villa des SFB 980 "Episteme in Bewegung", Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

09.06.2018 | 17:00

What is an Academy? Early Modern Learned Societies in a Transcultural Perspective

International Conference in collaboration with the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities

Ort: Einsteinsaal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin-Mitte

22.05.2018 - 23.05.2018

Reading Soundly

Workshop auf Einladung der SFB-Teilprojekte B03 "Imaginatio. Imaginatives Sehen und Wissen – Theorien mentaler Bildlichkeit in Philosophie und Theologie des Mittelalters" (Leitung: A. Eusterschulte), B07 "Die Anekdote als Medium des Wissenstransfers" (Leitung: M. Möller) und C04 "Epistemische Dissonanzen. Wissensobjekte und Werkzeuge frühneuzeitlicher Akustik" (Leitung: V. Tkaczyk)    

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

18.05.2018 | 14:00 - 16:00

Prof. Shane Butler, Johns Hopkins University: "Ghost Machines"

Ort: Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

18.05.2018 | 10:00

Konfessionalisierungsprozesse im Osmanischen Reich

Bilateraler Workshop der Projekte C06 „Transfer und Überlagerung. Wissenskonfigurationen in der Zeit der griechischen homines novi im Osmanischen Reich (1641–1730)“ (Leitung: Prof. Dr. Miltos Pechlivanos) und „OTTOCONFESSION: The Fashioning of a Sunni Orthodoxy and the Entangled Histories of Confession-Building in the Ottoman Empire, 15th–17th Centuries“, CEU Budapest (Leitung: Prof. Dr. Tijana Krstić)    

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

16.05.2018

Wissenskulturen der Vormoderne: Autorisierungen – Remediationen – Transfers

Gemeinsame Nachwuchstagung des Sonderforschungsbereichs 980 "Episteme in Bewegung" mit dem Tübinger Graduiertenkolleg 1662 "Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800–1800). Transfers und Transformationen – Wege zur Wissensgesellschaft der Moderne"

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

03.05.2018 - 05.05.2018

Dr. Fabian Krämer: „Ein Zentaur in London: Lektüre und Beobachtung in der frühneuzeitlichen Naturforschung“

Gastvortrag in der Reihe "Wissensfragen" auf Einladung des SFB 980 „Episteme in Bewegung“

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

20.04.2018 | 10:00 - 12:00

Prof. Dr. Stephan Dusil, Dr. Gerald Schwedler, Dr. Raphael Schwitter: „Exzerpieren – Kompilieren – Tradieren.“

Gastvortrag in der Reihe "Wissensfragen" auf Einladung des SFB 980 „Episteme in Bewegung“

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

09.02.2018 | 10:00 - 12:00

Dr. Grigory Kessel, Austrian Academy of Sciences / University of Manchester: "Sinai Palimpsest Witnesses of the New Testament Apocrypha"

Gastvortrag in der Reihe "Wissensfragen" auf Einladung des Teilprojekts C01 "Transfer apokalyptischen Wissens im antiken Christentum" (Leitung: Prof. Dr. Christoph Markschies)

Ort: Sitzungsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

23.01.2018 | 18:00 c.t.

Dr. Aaron Amit, Bar Ilan University, Israel: "A Transfer of Sorts - Geonic Sources for Talmudic texts"

Gastvortrag auf Einladung des Teilprojekts A03 "Der Transfer medizinischer Episteme in den ‚enzyklopädischen‘ Sammelwerken der Spätantike"  (Leitung: Prof. Dr. Philip van der Eijk / Prof. Dr. Markham J. Geller)

Ort: TOPOI-Haus, Kaminzimmer, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin-Dahlem (EG)

22.01.2018 | 12:00 c.t.

Prof. Dr. Christian Tornau, Julius-Maximilians-Universität Würzburg: "Kathegemon: der philosophische Lehrer als göttliche Figur im späten Neuplatonismus"

Gastvortrag auf Einladung des Teilprojekts A04 "Prozesse der Traditionsbildung in der De interpretatione-Kommentierung der Spätantike" im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Gräzistik (Leitung: Prof. Dr. Gyburg Uhlmann)

Ort: Sitzungsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

16.01.2018 | 14:00 c.t.