2018

Prof. Dr. Elizabeth Craik (University of St. Andrews): "Environment, Biodiversity and Ethnicity in the Black Sea Region: Evidence from the ‘Hippocratic’ Corpus"

Lecture organised by project A03 „The Transfer of Medical Episteme in the ‘Encyclopaedic’ Compilations of Late Antiquity“ (Head: Prof. Dr. Philip van der Eijk)       

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Klassische Philologie Unter den Linden 6 10099 Berlin Hauptgebäude, Westflügel, 2.OG, Raum 3053

17.12.2018 | 10:00 s.t.

Interdisciplinary Practices and Epistemic Transfer

Kooperationsworkshop der RefoRC mit dem Projekt B03 „Imaginatio. Imaginatives Sehen und Wissen. Theorien mentaler Bildlichkeit in Philosophie und Theologie des Mittelalters“

Ort: Donnerstag, 06.12. Vortragsraum des SFB 980 „Episteme in Bewegung“, Freie Universität Berlin, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin Freitag, 07.12. Institut für Philosophie, Souterrain, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin

06.12.2018 - 07.12.2018

Prof. Dr. Charlotte Schubert (Universität Leipzig): "Digital Plato"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."  

Ort: Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

30.11.2018 | 10:00 c.t.

Klausurtagung

Ort: Vorlesungssaal, Institut für Theaterwissenschaft, Grunewaldstraße 35, 12165 Berlin-Steglitz

23.11.2018 - 24.11.2018

Prof. Dr. Gerd Schwerhoff, Technische Universität Dresden: „Invektivität und die Konstituierung von Öffentlichkeit in der Reformationszeit“

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."      

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

09.11.2018 | 10:00 c.t.

Transfer und Adaption von Sprach- und Schriftwissen im Alten Orient

Internationaler Workshop des Teilprojekts A01 "Episteme als Konfigurations-Prozess: Binnenströme des Wissens in keilschriftlichen Textcorpora" (Leitung: Prof. Eva Cancik-Kirschbaum)     

Ort: Einstein-Zentrum CHRONOI, Otto-von-Simson-Straße 7, 14195 Berlin

08.11.2018 - 09.11.2018

Bücher in Bewegung

Ein Workshop des SFB-Teilprojekts Informationsinfrastruktur (Projektleitung: Gyburg Uhlmann, Rainer Stotzka, Albert Geukes)          

Ort: Sitzugsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

06.11.2018 - 07.11.2018

Aetius of Amida, Books on Medicine

Workshop organised by project A03 „The Transfer of Medical Episteme in the ‘Encyclopaedic’ Compilations of Late Antiquity“ (Head: Prof. Dr. Philip van der Eijk)     

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Klassische Philologie Unter den Linden 6 10099 Berlin

01.11.2018 - 02.11.2018

Wissen en miniature – Theorie und Epistemologie der Anekdote

Eine Tagung des latinistischen Teilprojekts B07 "Die Anekdote als Medium des Wissenstransfers" (Leitung: Prof. Dr. Melanie Möller)        

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

25.10.2018 - 27.10.2018

'Aus dem Rahmen gefallen'. Unkonventionelle Materialisierungen von Text/Geschriebenem/Wissen

Bilateraler Workshop mit dem SFB 933 "Materiale Textkulturen" an der Universität Heidelberg

Ort: Universität Heidelberg

19.10.2018 | 13:00 - 16:30

THE SOUND OF SCIENCE

Premiere des Podcasts „Hinter den Dingen“ in Kooperation mit der Volksbühne Berlin

Ort: Roter Salon, Volksbühne Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin-Mitte

01.10.2018 | 20:00

Darstellung und Geheimnis in Mittelalter und Früher Neuzeit

Internationale und interdisziplinäre Tagung veranstaltet von den Teilprojekten A06 (Leitung: Prof. Dr. Volkhard Wels) und B02 (Leitung: Prof. Dr. Jutta Eming)    

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

27.09.2018 - 29.09.2018

Philological Practices: A Comparative Historical Lexicon

International workshop in collaboration with the Dahlem Humanities Center (DHC) at Freie Universität Berlin organized by Anne Eusterschulte (FU Berlin), Glenn W. Most (Pisa/Chicago) and Martin Kern (Princeton)   

26.09.2018 - 28.09.2018

Heritage Revisited

International Workshop at the Department of Art History, Universität Wien      

Ort: Universität Wien – Institut für Kunstgeschichte Universitätscampus, Hof 9 Seminar Room 1 Garnisongasse 13, 1090 Wien

20.09.2018 - 21.09.2018

Things in Medieval Literature, Society, and the Visual Arts

Workshop des germanistischen Teilprojekts B02 „Das Wunderbare als Konfiguration des Wissens in der Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Jutta Eming) in Kooperation mit Prof. Kathryn Starkey Ph.D., Stanford University   

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

10.09.2018 - 11.09.2018

Alumni-Treffen des Advanced Lehrgangs für Wissenschaftsmanagement 2017

Eine vom Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung" gehostete Veranstaltung des Zentrums für Wissenschaftsmanagement e.V. Speyer

Ort: Villa des SFB 980 Episteme in Bewegung, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

07.09.2018 - 08.09.2018

„Strange Matter“: How Things Disrupt Time

International conference organised by project B01 "Artefacts, Treasures and Ruins – Materiality and Historicity in the Literature of the English Middle Ages" (Head: Prof. Dr. Andrew James Johnston)   

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

23.08.2018 - 25.08.2018

Sommerfest

im Garten des SFB Episteme in Bewegung

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

20.07.2018 | 18:00

Dr. Benjamin Folit-Weinberg (DRS Fellow): From genealogy to the hodos

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Gräzistik (Prof. Dr. Gyburg Uhlmann).    

Ort: Rostlaube der Freien Universität Berlin Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Raum: JK 31 / 239

17.07.2018 | 14:00 c.t. - 16:00

Prof. Irene Peirano Garrison (Yale University): "Anecdotes in search of an author: towards a new reading of Seneca the Elder"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."  

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

13.07.2018 | 10:00 c.t.

„Was nun, Doc?“

Informationsveranstaltung der Forschungsabteilung der Freien Universität Berlin   

Ort: Sitzungsraum, Villa des SFB 980 „Episteme in Bewegung“, Schwendenerstr. 8, 14195 Berlin

10.07.2018 | 09:00 c.t. - 11:00

Aetius of Amida, Books on Medicine

Workshop organised by project A03 „The Transfer of Medical Episteme in the ‘Encyclopaedic’ Compilations of Late Antiquity“ (Head: Prof. Dr. Philip van der Eijk)

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Klassische Philologie Unter den Linden 6 10099 Berlin

05.07.2018 - 06.07.2018

Workshop 2: Performing Economies: Changing and Exchanging Goods in Pre-Modern Ritual Communities

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"    

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Workshop 3: Epistemic Networks

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"    

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Workshop 1: Epistemic Territories: Dynamics of Knowledge in the Early Modern Republic of Letters

im Rahmen der Jahrestagung "Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen"   

29.06.2018 | 09:30 - 12:00

Wissensoikonomien – Ordnung und Transgression in vormodernen Kulturen

6. Jahrestagung des Sonderforschungsbereichs 980 „Episteme in Bewegung. Wissenstransfer von der alten Welt bis in die Frühe Neuzeit “ , konzipiert von der Konzeptgruppe VII „ Wissensoikonomien “ (Leitung: Nikolas Pissis, Nora Schmidt)   

Ort: Humboldt-Box Berlin Schlossplatz 5 10178 Berlin-Mitte

28.06.2018 - 30.06.2018

Träumende Pferde und träumende Propheten: Aristoteles’ Schriften zu Schlaf und Traum und ihre Rezeption in der griechischen, lateinischen, arabischen und hebräischen Tradition

Workshop des philosophischen Teilprojekts B03 „Imaginatio. Imaginatives Sehen und Wissen – Theorien mentaler Bildlichkeit in Philosophie und Theologie des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Anne Eusterschulte)   

Ort: Dienstag, 26. Juni, 14–17 Uhr Mittwoch, 27. Juni, 10–16 Uhr Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

26.06.2018 - 27.06.2018

Rhetorik, Gender & Institution: Perspektiven auf Diversität an der Universität

Studientag des rhetorikgeschichtlichen Teilprojekts "Erotema. Die Frage als epistemische Gattung im Kontext der französischen Sozietätsbewegung des 17. und frühen 18. Jahrhunderts" (Leitung: Prof. Dr. A. Traninger)          

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

25.06.2018 | 10:00 - 18:00

Texts before Texts: How and Why Were Mesopotamian Texts Written?

Seminar mit Prof. Dr. Paul Delnero (Johns Hopkins University, Baltimore) Organisiert vom Teilprojekt A01 "Episteme als Konfigurations-Prozess: Binnenströme des Wissens in keilschriftlichen Textcorpora" (Leitung: Prof. Dr. Eva Cancik-Kirschbaum)

21.06.2018 - 12.07.2018

Politeness Crossing Times and Spaces

International Workshop organised by project C08 “Teaching Early Modern Routines of Everyday Communication within Contexts of Linguistic Diversity” (Head: Prof. Dr. Horst Simon)      

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

11.06.2018 - 12.06.2018

Lange Nacht der Wissenschaften

Wissensschätze heben – eine Reise durch vormoderne Wissenslandschaften

Ort: Garten und Villa des SFB 980 "Episteme in Bewegung", Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

09.06.2018 | 17:00

Dr. Angelika Linke (Universität Zürich): "Der Esstisch – vom Repräsentationsort zum Gesprächsmöbel. Eine kultur- und kommunikationsgeschichtliche Skizze"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."      

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

01.06.2018 | 10:00 c.t.

What is an Academy? Early Modern Learned Societies in a Transcultural Perspective

International Conference in collaboration with the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities

Ort: Einsteinsaal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin-Mitte

22.05.2018 - 23.05.2018

Reading Soundly

Workshop auf Einladung der SFB-Teilprojekte B03 "Imaginatio. Imaginatives Sehen und Wissen – Theorien mentaler Bildlichkeit in Philosophie und Theologie des Mittelalters" (Leitung: A. Eusterschulte), B07 "Die Anekdote als Medium des Wissenstransfers" (Leitung: M. Möller) und C04 "Epistemische Dissonanzen. Wissensobjekte und Werkzeuge frühneuzeitlicher Akustik" (Leitung: V. Tkaczyk)    

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

18.05.2018 | 14:00 - 16:00

Prof. Shane Butler, Johns Hopkins University: "Ghost Machines"

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."      

Ort: Sitzungsraum, SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin

18.05.2018 | 10:00

Konfessionalisierungsprozesse im Osmanischen Reich

Bilateraler Workshop der Projekte C06 „Transfer und Überlagerung. Wissenskonfigurationen in der Zeit der griechischen homines novi im Osmanischen Reich (1641–1730)“ (Leitung: Prof. Dr. Miltos Pechlivanos) und „OTTOCONFESSION: The Fashioning of a Sunni Orthodoxy and the Entangled Histories of Confession-Building in the Ottoman Empire, 15th–17th Centuries“, CEU Budapest (Leitung: Prof. Dr. Tijana Krstić)    

Ort: SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

16.05.2018

Wissenskulturen der Vormoderne: Autorisierungen – Remediationen – Transfers

Gemeinsame Nachwuchstagung des Sonderforschungsbereichs 980 "Episteme in Bewegung" mit dem Tübinger Graduiertenkolleg 1662 "Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800–1800). Transfers und Transformationen – Wege zur Wissensgesellschaft der Moderne"   

Ort: Sitzungsraum der SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

03.05.2018 - 05.05.2018

Dr. Fabian Krämer: „Ein Zentaur in London: Lektüre und Beobachtung in der frühneuzeitlichen Naturforschung“

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."       

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

20.04.2018 | 10:00 - 12:00

Prof. Dr. Stephan Dusil, Dr. Gerald Schwedler, Dr. Raphael Schwitter: „Exzerpieren – Kompilieren – Tradieren.“

Ein Vortrag der Veranstaltungsreihe "WissensFragen. Der SFB 980 im Gespräch mit ..."      

Ort: SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

09.02.2018 | 10:00 - 12:00

Dr. Grigory Kessel (Austrian Academy of Sciences / University of Manchester): "Sinai Palimpsest Witnesses of the New Testament Apocrypha"

Gastvortrag in der Reihe "WissensFragen. Der SFB im Gespräch mit …" auf Einladung des Teilprojekts C01 "Transfer apokalyptischen Wissens im antiken Christentum" (Leitung: Prof. Dr. Christoph Markschies)       

Ort: Sitzungsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

23.01.2018 | 18:00 c.t.

Dr. Aaron Amit (Bar Ilan University, Israel): "A Transfer of Sorts – Geonic Sources for Talmudic texts"

Gastvortrag auf Einladung des Teilprojekts A03 "Der Transfer medizinischer Episteme in den 'enzyklopädischen' Sammelwerken der Spätantike" (Leitung: Prof. Dr. Philip van der Eijk / Prof. Dr. Markham J. Geller)     

Ort: TOPOI-Haus, Kaminzimmer, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin-Dahlem (EG)

22.01.2018 | 12:00 c.t.

Prof. Dr. Christian Tornau (Julius-Maximilians-Universität Würzburg): "Kathegemon: der philosophische Lehrer als göttliche Figur im späten Neuplatonismus"

Gastvortrag auf Einladung des Teilprojekts A04 "Prozesse der Traditionsbildung in der De interpretatione-Kommentierung der Spätantike" im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Gräzistik (Leitung: Prof. Dr. Gyburg Uhlmann)       

Ort: Sitzungsraum SFB-Villa, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

16.01.2018 | 14:00 c.t.