Springe direkt zu Inhalt

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022

Sibyllen und ihre Wissensgeschichten (Seminar)
Dozent/inDr. Mira Becker-Sawatzky
Zeit Mi 8:00–10:00 (digital) / Sa 10:00–19:00
13159: Herrschaft, Territorium und natürliche Rohstoffe im Europa der Frühen Neuzeit (Seminar)
Dozent/inDr. Helge Wendt
Zeit Do 8:00–10:00
13409: Bilder von Himmel und Erde im Mittelalter (Seminar)
Dozent/inDr. Britta Dümpelmann
Zeit Mi 12:00–14:00
13410: Zeichnung und Druckgrafik der Vormoderne zwischen Entwurf und Konkretion (Seminar)
Dozent/inDr. Britta Dümpelmann; Claudia Reufer
Zeit Do 12:00–14:00
13414: Capriccio - Groteske Ästhetik im 16. Jahrhundert (Seminar)
Dozent/inDr. Mira Becker-Sawatzky
Zeit Mo 12:00–14:00
16629: Wirnt von Grafenberg: Wigalois (Seminar)
Dozent/inCarolin Pape
Zeit Mo 10:00–14:00
16632: Wirnt von Grafenberg: Wigalois (Seminar)
Dozent/inDr. Falk Quenstedt
Zeit Mi 10:00–14:00
16636: König Rother / Herzog Ernst (Seminar)
Dozent/inAntonia Murath
Zeit Do 12:00–16:00
5270047: Antike Medizin- und Wissenschaftsgeschichte (Forschungsseminar)
Dozent/inProf. Dr. Philip van der Eijk
Zeit Mo 10:00–12:00
60315: Neuere Forschungen zur Geschichte des Antiken Christentums (Seminar)
Dozent/inProf. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies
Zeit 20./21.05.2022; 01./02.07.2022
60316: Geschichte und Theologie – alte und neue Konzepte zu einem prekären Verhältnis (Seminar)
Dozent/inProf. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies
Zeit Mi 18:00–20:00