Springe direkt zu Inhalt

  

Der Sonderforschungsbereich „Episteme in Bewegung“ ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter Forschungsverbund, der sich zur Aufgabe macht, Prozesse des Wissenswandels in europäischen und nicht-europäischen Kulturen in der Vormoderne zu untersuchen.

ABSCHIED

Mit einem Nachruf von Philip van der Eijk nehmen wir Abschied von unserer Kollegin und Freundin Christine Salazar.  

Traueranzeige Christine Salazar