Wissenschaftskommunikation

des Teilprojekts B05 "Theorie und Ästhetik elusiven Wissens in der Frühen Neuzeit: Transfer und Institutionalisierung", Leitung: Prof. Dr. Ulrike Schneider

Das Rätsel der weiblichen Schönheit, Vortrag von Ulrike Schneider im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften 2018 im Sitzungssaal der SFB-Villa, 09.06.2018.

Galileo und der nackte Mond – literarische Reaktionen auf die Erfindung des Teleskops, Wissensinsel von Sebastian Strehlau im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften 2018 im Garten der SFB-Villa, 09.06.2018. 

Schön – nach allen Regeln der Kunst?!, Gibt es Regeln für schöne Kunst – oder liegt die Schönheit im "Unbeschreiblichen"? Was lernten Maler und Bildhauer an italienischen Kunstakademien im 16. und 17. Jahrhundert?, Mitmach-Kurs (90 min.) im Rahmen der KinderUni 2017, Dozentin: Mira Becker-Sawatzky (Kunstgeschichte, Romanistik)