Kooperationen

des Teilprojekts T01 "Gegenstände des Transfers. Konzepte zur Vermittlung von Transferprozessen zwischen Nahem Osten und Europa in der Vormoderne im musealen Kontext", Leitung: Dr. Vera Beyer

  

Kooperationspartner

Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin


Weitere Kooperationspartner

Marlene Kettner

MindTags

Gastaufenthalt

Susan Kamel und Christine Gerbich, VW-Projekt Experimentierfeld Museologie, 11-12/2012

Gastvorträge (Auswahl)

Anna McSweeney, SOAS, London/Forum Transregionale Studien „Art Histories and Aesthetic Practices“: The Alhambra in the Middle East. Versions and Revisions of a Nasrid Palace in the Nineteenth Century, 10.2.2014

Anna Kohler, TU Berlin: Ein orientalischer Blick auf Europa. Safavidische Keramikflasche mit Einzelfiguren, Museum für Islamische Kunst Berlin, 13.01.2014

Simon Rettig, Freer Gallery, Washington DC: A Putative Narrative Program? The Case of the Nizami’s Khusraw va Shirin of the Freer Gallery of Art, 27.5.2013

Martina Müller-Wiener, DFG Projekt „Regionalismus und Interaktion“, Berlin – Revisited: Grenzgänge im östlichen Mittelmeerraum vor dem Hintergrund von Kulturtransferdiskussion und Spatial Turn, 4.2.2013

Anna Beselin, Restauratorin des Museum für Islamische Kunst, Berlin– Präsentationsstrategien von Knüpfteppichen. 100 Jahre Teppichausstellungen und nichts Neues? 17.12.2012

Vera-Simone Schulz, KHI-MPI Florenz – Decorative Patterns or Divine Protection? Pseudo-Inscriptions on Haloes in Late Medieval Italian Art, 3.12.2012