Vorträge

Krewet, Michael und Philipp Hegel: „Didaktische Spuren in der Überlieferung von de interpretatione“, Wissen in Buchgestalt, 01.10.2019, Freie Universität Berlin.

Götzelmann, Germaine, Philipp Hegel und Michael Krewet: „Wissensgeschichte, Wissenstransfers: Digitale Methode im SFB 980 ‚Episteme in Bewegung‘“, Digital*Humanities im Gespräch, 04.07.2019, Freie Universität Berlin.

mit Götzelmann, Krewet: „Bücher auf Reisen. Informationstechnologische Erschließung von Wissensbewegungen in vormodernen Kulturen“, Abschlusstagung „Digital Plato", Knowledge-Café, Schloss Herrenhausen Hannover, 14.05.2019.

Tonne, Danah; Götzelmann, Germaine; Hegel, Philipp; Krewet, Michael; Hübner, Julia; Söring, Sibylle; Löffler, Andreas; Hitzker, Michael; Höfler, Markus; Schmidt, Timo: "Ein Web Annotation Protocol Server zur Untersuchung vormoderner Wissensbestände", DHd 2019 - 6. Tagung des Verbandes “Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd): Multimedial und multimodal", Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 28.03.2019. 

mit Geukes, Albert; Götzelmann, Germaine; Krewet, Michael; Rapp, Andrea; Stotzka, Rainer; Söring, Sibylle; Tonne, Danah; Uhlmann, Gyburg: "Annotationen und ihre infrastrukturellen Prämissen", Digital Humanities Austria 2018: Empowering Researchers, Universität Salzburg, 01.12.2018.

mit Tonne, D.: "Wie der Elefant zur Blume kam", DARIAH-DE Grand Tour 2018, Technische Universität Darmstadt, 20.09.2018.

mit Krewet, M.: "Aristoteles auf Reisen: Handschriftenforschung in der digitalen Infrastruktur des SFB 980 ,Episteme in Bewegung' ", Forschungsinfrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften. Wie verändern digitale Infrastrukturen die Praxis der Geisteswissenschaften?, Universität Bayreuth, 28.09.2018.