Springe direkt zu Inhalt

Anita Traninger hält den diesjährigen Festvortrag anlässlich des Geburtstags des Erasmus von Rotterdam

News vom 24.10.2015

SFB-Mitglied Anita Traninger hält auf Einladung der Erasmus of Rotterdam Society den diesjährigen Festvortrag aus Anlass des Geburtstags des Humanisten Erasmus von Rotterdam (ca. 1466–1536). Die Professorin für Romanistik der Freien Universität Berlin ist die erste deutsche Wissenschaftlerin, die eingeladen wurde, in diesem Rahmen zu sprechen. In ihrem Vortrag "Erasmus' personae between rhetoric and dialectics" wird sie zeigen, wie Erasmus auf Muster aus Rhetorik und Dialektik zurückgriff, um Person und Sache in der Argumentation zu trennen. Die Veranstaltung findet am 30. Oktober 2015, 16.15 Uhr in der Koninklijke Bibliotheek in Den Haag statt.

36 / 49