Workshops

des Teilprojekts Öffentlichkeitsarbeit „Schauräume des Wissenstransfers“, Leitung: Dr. Kristiane Hasselmann
  

19.–20.07.2017

Vom Material zum Drehbuch: Dramaturgien – Spielräume der Figurenentwicklung – Erzählformen vormoderner Wissensgeschichten

Workshop mit Dramaturg und Drehbuchautor Jan Fusek

 

11.–12.11.2016

Stoffentwicklung und Erzählen für eine breitere Öffentlichkeit

Workshop mit Drehbuchdozent und Storyboardzeichner Maximilian Vogel

In Hinblick auf die geplante Podcast-Reihe ging es in dem Workshop darum, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Instrumentarium für die dramaturgische Entwicklung von 'Objektgeschichten' zur Verfügung zu stellen. Die Regeln und Gesetzmäßigkeiten des spannenden Erzählens sollten gemeinsam erschlossen und für das eigene Projekt nutzbar gemacht werden.

  

Seit Wintersemester 2016/2017

Forum "Objektgeschichten"

Um den kontinuierlichen Austausch mit den Mitgliedern des Sonderforschungsbereichs zu gewährleisten, finden jedes Semester regelmäßig offene Foren statt, an denen sich Mitglieder einer breiten Spanne von Teilprojekten beteiligen, um für die Podcast-Reihe Geschichten, Figuren, Szenarien, Atmosphären und Schauplätze zu erarbeiten.
          

5.07.2016

Initialer Workshop zur Integration des neuen SFB-Teilprojekts "Schauräume des Wissenstransfers" in den SFB 980

Im Rahmen des Workshops, der in Kooperation mit dem Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin stattfand, erläuterte das neue Teilprojekt "Öffentlichkeitsarbeit" seine konkrete Funktion innerhalb des Verbundprojekts und stellte die geplanten Maßnahmen vor. Den Teilprojekten wurden mögliche Formen der Beteiligung aufgezeigt und die praktischen Rahmenbedingungen abgesteckt. Anschließend lud das Projekt die Mitglieder des SFB zu einem gemeinsamen Besuch des Ethnologischen Museums in Dahlem ein, um sich nach ersten geeigneten Objekten für das gemeinsame Projekt umzuschauen und mögliche Formen des Erzählens von Objektgeschichten zu diskutieren.