Springe direkt zu Inhalt

Felix Kraus

Ernst, Felix, Laura Frank, Germaine Götzelmann, Klara Eckhardt, Jan Maly, Yannis Preker und Jonas Scholz: „EVOKS - Benutzerfreundliche Erstellung kontrollierter Vokabulare für die Geisteswissenschaften“, in: Anything Goes? Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften - kritische betrachtet, hg. Michael Derntl, Peter Gietz und Patrick Helling, Tübingen 2023, S. 154–158, DOI: 10.5281/zenodo.8341604.

Towards a Similarity Algorithm for Controlled Vocabularies Within the Digitale Humanities“, in: The Semantic Web: ESWC 2022 Satellite Events, hg. von Paul Groth, Anisa Rula, Jodi Schneider, Ilaria Tiddi, Elena Simperl, Panos Alexopoulos, Rinke Hoekstra, Mehwish Alam, Anastasia Dimou und Minna Tamper, Cham 2022, S. 179–188.

Krewet, Michael, Felix Ernst, Germaine Götzelmann, Philipp Hegel, Torsten Schenk, Sibylle Söring und Danah Tonne: „Die Aktualität des Unzeitgemäßen“, in: Kulturen des digitalen Gedächtnisses, hg. von Michaela Geierhos, Potsdam 2022, S. 75–78, DOI: 10.5281/zenodo.6304590.

Ernst, Felix, Laura Frank, Germaine Götzelmann, Klara Eckhardt, Jan Maly, Yannis Preker und Jonas Scholz: „EVOKS - Benutzerfreundliche Erstellung kontrollierter Vokabulare für die Geisteswissenschaften“, FORGE 23: Anything Goes?, Eberhard Karls Universität Tübingen, 05.10.2023.

Ernst, Felix: „Towards a Similarity Algorithm for Controlled Vocabularies within the Digital Humanities ”, European Semantic Web Conference 2022, Hersonissos, 30.05.2022.

Krewet, Michael, Felix Ernst, Germaine Götzelmann, Philipp Hegel, Torsten Schenk, Sibylle Söring und Danah Tonne: „Die Aktualität des Unzeitgemäßen. Mikrofilme des Aristotelesarchivs im digitalen Zeitalter", Tagung „Kulturen des digitalen Gedächtnisses“, Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam, 10.03.2022.