Springe direkt zu Inhalt

SFB-Podcast in der Sendung „Zeitfragen“ auf DLF Kultur vorgestellt

Postkarte zu "Leonardos Bücherliste"

Postkarte zu "Leonardos Bücherliste"
Bildquelle: Martina Hoffmann

News vom 07.04.2021

Am 12. Mai 2021 wird die neue Folge „Leonardos Bücherliste“ des SFB-Podcast Hinter den Dingen in der Sendung „Zeitfragen“ auf Deutschlandfunk Kultur vorgestellt:
   

Sag mir, was Du liest, und ich sage Dir, wer Du bist.

„Spera“ schrieb Leonardo da Vinci auf eine Bücherliste. Ausgehend von diesem kurzen Eintrag in einem seiner Notizbücher vermittelt die aktuelle Folge einen Eindruck vom Reiz und von den Herausforderungen, die die Rekonstruktion von Leonardos Bibliothek darstellen. Sie ermöglicht einen Einblick in die Veränderung, Zirkulation und globale Verbreitung von Wissen zu Leonardos Zeiten und erzählt von Leonardos Kampf mit dem Lateinischen.

Die Protagonisten der Episode „Leonardos Bücherliste“ sind Jürgen Renn und Matteo Valleriani vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. Begeben Sie sich mit ihnen auf eine detektivische Jagd nach den Büchern Leonardo da Vincis, erleben Sie die Explosion kosmologischen Wissens zur Zeit des frühen Buchdrucks und tauchen Sie ein in den geistigen Kosmos Leonardos.

Die Podcastfolge erscheint im Kontext der Ausstellung „Leonardos intellektueller Kosmos“, die vom 10. Mai bis 28. Juni 2021 im Dietrich Bonhoeffer-Saal der Staatsbibliothek zu Berlin zu sehen ist. Sie wird vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Kooperation mit der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, der NOMIS Foundation, dem Museo Galileo + Istituto e Museo di Storia della Scienza und der Ambasciata d’Italia – Berlino ausgerichtet.

  
Die Sendung Zeitfragen“ beginnt 19.05 Uhr. Hier geht es zum Livestream von DLF Kultur.

1 / 51