Michael Conrad: Spiele als vormoderne Modelle der Kontingenzbewältigung