18.12.2013

Norberto Gramaccini, Universität Bern
Jacopo Bellinis Zeichnungsbuch und die Akademie