Springe direkt zu Inhalt

Programm

      

Donnerstag, 24. Juni 2021

14:00   Begrüßung und Einführung (Anne Eusterschulte, Claudia Reufer)

 
14:30   Annette Gerok-Reiter, Universität Tübingen
SüezezWissen. Zum Erkenntnispotential einer ästhetischen Konfiguration in mittelhochdeutschen Texten
(mit Simultanübersetzung)
  
15:30   Claudia Reufer, Freie Universität Berlin
Ästhetische Aufmerksamkeitslenkung in italienischen Zeichnungen der Renaissance
(mit Simultanübersetzung)
 

Pause (30 min.)

 
17:00   Jan-Peer Hartmann, Freie Universität Berlin
Glass, Crystal, and the Temporal Topography of Faerie in
Sir Orfeo
  

18:00   Sugata Ray, UC Berkeley
From New Spain to Mughal India: Rethinking Early Modern Animal Studies with a Turkey, ca. 1612
  

Pause (30 min.)

 
19:30   Musikalisches Zwischenspiel
 
20:00   Niklaus Largier, UC Berkeley
Aesthetic Transcriptions of Dogmatic Knowledge
   


Freitag, 25. Juni 2021

 
10:00   Freestyle (Vorträge und explorative Präsentationen)

Mittagspause (60 min.)

 
14:00   Jörg Robert, Universität Tübingen
Wissenspoetik und ästhetische Autonomie – G. E. Lessing und das Lehrgedicht
(mit Simultanübersetzung)
  
15:00   Rana Raeisi Dastenaei, Universität Isfahan
Die persische Poesie der Vormoderne als ästhetische Wissensform
(mit Simultanübersetzung)
  

Pause (30 min.)

  
16:30   Ulrike Schneider und Anne Eusterschulte, Freie Universität Berlin
Ästhetisches Wissen – Sibyllen & Propheten
(mit Simultanübersetzung)
   
17:30   Jens Baumgarten, Universidade Federal de São Paulo
Das Marginale und das Unscharfe. Transkulturelle Ästhetiken im kolonialen Kontext Brasiliens
(mit Simultanübersetzung)
 

Pause (30 min.)

 
19:00   Sharon Kinoshita, UC Santa Cruz
What’s in a Frame? Hybridity and Containment in the Premodern Mediterranean
  
20:00   Julia Orell, University of British Columbia
Landscape Painting and Geographical Knowledge in Song Dynasty China
  


Sonnabend, 26. Juni 2021

 
10:00   Inga Mai Groote, Universität Zürich
“zierlich, deutlich und vernehmlich”? Choralmelodien als ästhetisches Wissen im 17. Jahrhundert
(mit Simultanübersetzung)
  
11:00   Almut Bockisch, Humboldt-Universität zu Berlin
Ästhetik des Hohelieds in seiner antiken Kommentierung
(mit Simultanübersetzung)
   

Mittagspause (60 min.)

  
13:00   Vladimir Glomb, Freie Universität Berlin
Beautiful Surroundings and Diligent Studies: The Role of Aesthetics in Korean Confucian Academies

   
14:00   David Lurie, Columbia University
Negative Aesthetics: The Power of Ugliness in Japanese Mythology
  

Pause (30 min.)

  
15:30   What are Aesthetic Practices?
Abschlussdiskussion im Garten des SFB