HeadOrga

Stellenausschreibungen

An dieser Stelle posten wir aktuelle Stellenausschreibungen am SFB 980, die zudem im Stellenanzeiger der Freien Universität veröffentlicht werden:

Der Sonderforschungsbereich 980 „Episteme in Bewegung. Wissenstransfer von der Alten Welt bis in die Frühe Neuzeit“ ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter Forschungsverbund, der sich zur Aufgabe macht, Prozesse des Wissenswandels in europäischen und nicht-europäischen Kulturen in der Vormoderne zu untersuchen. An dem transdisziplinären Forschungsvorhaben sind neben zwei Fachbereichen der Freien Universität Berlin in der zweiten Förderphase auch die Humboldt-Universität zu Berlin, das Max-Planck Institut für Wissenschaftsgeschichte, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Universität Darmstadt beteiligt. Mit insgesamt 22 Teilprojekten, in denen über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind, handelt es sich um einen der umfangreichsten Sonderforschungsbereiche auf dem Gebiet der Geistes-, Kultur- und Geschichtswissenschaften. Das Verbundprojekt wird in der zweiten Förderphase zudem seine enge Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin fortsetzen.

-------------------------------------------------------------------------------

Zur Zeit sind keine Stellen neu zu besetzen.